Arbeitskleidung für den Winter

Arbeitskleidung für den Winter

 Winter Arbeitskleidung – vor Kälte geschützt in atmungsaktiven Materialien

Im Winter sind die Anforderungen an Arbeitskleidung für Tätigkeiten im Freien oder in ungeheizten Hallen und Werkstätten besonders hoch. Handwerker und Mechaniker sollen in Jacke und Hose nicht frieren, gleichzeitig darf der Körper in der Arbeitskleidung nicht ins Schwitzen geraten. Atmungsaktive Materialien sind daher für einen angenehmen Tragekomfort bei der Arbeit unabdingbar. Neben warmen Arbeitshosen und -jacken gehören gut gefütterte und gleichzeitig griffige Winter Arbeitshandschuhe zur Grundausstattung für die kühle Jahreszeit. Kombiniert wird die Winter Arbeitskleidung idealerweise mit Thermounterwäsche und hochwertigen Winter Arbeitsschuhen, von der Beschaffenheit her abgestimmt auf die jeweilige Tätigkeit. Fleecepulli, Sweatshirt oder Polo- bzw. T-Shirt lassen sich je nach Bedarf zu der Winter Arbeitskleidung tragen.

Winter Arbeitsjacken – rundum sicher eingepackt auch an kalten Arbeitstagen

Moderne Winter Arbeitsjacken bieten neben optimalem Schutz vor Kälte eine Vielzahl an praktischen Funktionen und eine zeitgemäße Optik. Besonders geeignet für die Arbeit im Freien selbst bei Eis und Schnee ist ein vielseitig verwendbarer Winter-Parka aus wetterfestem Oxford Polyester mit PU. Die Jacken in modischen Farben wie Hydronblau, Khaki oder Grün sind körperfreundlich geschnitten, bieten trotz der wärmenden Materialien viel Bewegungsfreiheit und sind wintergerecht länger als herkömmliche Arbeitsjacken. Da es bei Arbeitsbeginn im Winter morgens später hell und nachmittags früher dunkel wird, sind die Arbeitsjacken vorne sowie im Rückenbereich mit Reflexeinsätzen ausgestattet. Das Material verhindert innen zuverlässig Erkältungen förderndes Schwitzen und ist außen wasserabweisend sowie winddicht. Die Kapuze bietet zusätzlichen Schutz und lässt sich praktischerweise an wärmeren Tagen und in der Übergangszeit abnehmen. Winter Arbeitsjacken gibt es in verschiedenen Größen für Damen und Herren.

Winter Arbeitshosen – außen wetterfest und innen warm und atmungsaktiv

Gut gefütterte und gleichzeitig atmungsaktive Winter Arbeitshosen für Damen und Herren schützen die Beine sowie die empfindlichen Regionen von Nieren und Blase zuverlässig vor Kälte und eisigem Wind. Die winterfesten Hosen in verschiedenen Farben wie Schwarz, Rot oder Blau gibt es als Bundhose oder mit bequemem Latz. Wichtig sind erhöhte Strapazierfähigkeit und Wetterfestigkeit auch bei Minusgraden außen und ein absoluter Kälteschutz bei gleichzeitiger Atmungsaktivität innen. Ideal als Material für eine Winter Arbeitshose ist ein Polyester-Twill-Gewebe. Die auch bei widrigsten Wetterbedingungen einschließlich Eisregen und starkem Schneefall vielfach bewährte Synthetikfaser Polyester geht dabei mit dem besonders stabilen und dichten Baumwoll-Twill eine perfekt schützende Verbindung ein. Nach innen hin sorgen eine technisch ausgereifte Drei-Lagen-Konstruktion sowie ein Materialmix aus Polyester und Taft für angenehm selbstregulierenden Wärmeausgleich. Um die empfindlichen Nieren zusätzlich vor Winterkälte zu schützen, ist das Rückenteil der Arbeitshose extra hoch geschnitten.

Winter Arbeitshandschuhe – wärmend und beweglich bis in die Fingerspitzen

Wenn die Temperaturen im Winter fallen, sollten die empfindlichen Hände und Finger während der Arbeit im Freien optimal vor Kälte geschützt sein. Ein ausgewogener Materialmix für ein Maximum an Kälteschutz und Griffigkeit, Strapazierfähigkeit und Beweglichkeit der Finger bei jedem Handgriff machen Winter Arbeitshandschuhe zum unentbehrlichen Zubehör für die Arbeit im Freien. Geschmeidiges und natürlich atmendes Ziegen-Narbenleder mit Polyster außen in Verbindung mit dickem Fleece-Futter innen sorgt für ein Optimum an Tragekomfort. Besonders arbeitserleichternd sind ein extra verstärkter Zeigefinger sowie ebenfalls verstärkte Fingerspitzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*